Widerrufsrecht

Widerrufsrecht für Verbraucher

Verbrauchern steht ein Widerrufsrecht nach folgender Maßgabe zu, wobei Verbraucher jede natürliche Person ist, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.

Du kannst Deine Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief oder E-Mail) oder - wenn Dir die Sache vor Fristablauf überlassen wird - auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Du oder ein von Dir benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist per versandtem Brief oder per E-Mail zu richten an:

My Sportsdrink GmbH & Co. KG
Pagendarmweg 7
33100 Paderborn

E-Mail:

 

Widerrufsfolgen

Wenn Du diesen Vertrag widerrufst, haben wir Dir alle Zahlungen, die wir von Dir erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Deinen Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Du bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt hast, es sei denn, mit Dir wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart. In keinem Fall werden Dir wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Du den Nachweis erbracht hast, dass Du die Waren zurückgesandt hast, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Du hast die Waren spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Du uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichtest, an die My Sportsdrink GmbH & Co. KG, Pagendarmweg 7, 33100 Paderborn zurückzusenden. Du trägst die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Du musst einen etwaigen Wertverlust der Waren nur dann aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung.

 

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen
zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfalldatum überschritten würde.

 

Muster-Widerrufsformular

Wir sind gesetzlich dazu angehalten, Dir das folgende Muster-Widerrufsformular zur Ausübung Deines gesetzlichen Widerrufsrechts zur Verfügung zu stellen. Du bist jedoch nicht verpflichtet, dieses Formular zu verwenden, sondern kannst Deinen Kauf auch durch eine andere eindeutige Mitteilung per Brief oder E-Mail widerrufen.

An:
My Sportsdrink GmbH & Co. KG
Pagendarmweg 7
33100 Paderborn

Tel.: 0 52 51/ 68 11 325, E-Mail:

Hiermit widerrufe(n) ich/ wir(*) den von mir/ uns(*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren(*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung(*)

 

Bestellt am(*)      ___________________     /    erhalten am(*)   _____________________

 

Vorname, Name   ___________________________________________________________


Straße, Hausnr.    ___________________________________________________________


PLZ, Ort               ___________________________________________________________

 

 

Datum   ________________________     Unterschrift   _____________________________

 

 

 

Zusätzliche Informationen

Bei wem bestellst Du?

"www.my-sportsdrink.de" und "www.my-sportsdrink.com" sind ein Angebot der

My Sportsdrink GmbH & Co. KG
Pagendarmweg 7
33100 Paderborn

Handelsregister:
Paderborn HRB 6532

Sitz der Gesellschaft:
Paderborn

Umsatzsteuer-ID:
DE 209448167

Komplementärin:
My Sportsdrink Beteiligungs GmbH
Pagendarmweg 7
33100 Paderborn
HRB 11281
Umsatzsteuer-ID:
DE 294092978

Geschäftsführende Gesellschafter:
Dr. Jan Winters
Stefan Hahn
jeweils einzelvertretungsberechtigt

 

Wann gilt Deine Bestellung als von uns angenommen?

Durch Anklicken des Buttons „kaufen" gibst Du eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs Deiner Bestellung erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung unmittelbar nach dem Absenden durch eine E-Mail. Mit dieser E-Mail-Bestätigung ist der Kaufvertrag zustande gekommen.

 

Welche Vorbehalte können wir machen?

Sollte ein von Dir bestellter Artikel ausnahmsweise einmal nicht mehr lieferbar sein, so teilen wir Dir diesen Umstand schnellstmöglich mit, dass die Lieferung nicht erfolgen kann oder verspätet auf den Weg gebracht wird.

 

Preis und Versandkosten

Der Gesamtpreis Deiner Bestellung ist in der im Webauftritt dargestellten Auflistung genannt, es fallen nur noch die Versandkosten an. Diese werden jedoch bei der Bestellung mit angegeben.

Für den Frei-Haus-Versand innerhalb von Deutschland fallen folgende Versandkosten inklusive bruchsicherer Verpackung an:

Pro Lieferung innerhalb von Deutschland: EUR 4,50

 

Was passiert mit Deinen Daten?

Wir verpflichten uns, Deine im Laufe der Bestellung uns bekannt gewordenen Daten ausnahmslos intern zu verwenden. Jede Information, die Du uns gibst, wird persönlich und vertraulich behandelt. Wir geben Deine Adresse nicht weiter, verkaufen diese nicht und machen diese sonst nicht weiter zugänglich. Deine Adresse dient zum Versenden und für sonst nichts.

Du hast jederzeit ein Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung Deiner bei uns gespeicherten Daten. Bitte wende dich sich an oder sende uns Dein Verlangen per Post.

Wenn Du möchtest, dass wir Deine Versandadresse löschen, reicht eine kurze E-Mail mit Deiner Adresse völlig aus. Natürlich kannst Du dies auch per Brief vornehmen.

 

Hinweise zum Bestellvorgang

Der Beginn des Bestellvorgangs beginnt, wenn Du einen Artikel in den Warenkorb legst.

Eingabefehler können stets über den Zurück-Knopf Deines Browsers korrigiert werden. Zudem kannst Du Eingabefehler im Warenkorb korrigieren. Natürlich kannst Du auch eine E-Mail senden.

Der Bestellvorgang endet, wenn Du Deine Daten eingegeben hast und den Button "Bestellung abschicken" klickst.

Die Bestätigung des Eingangs Deiner Bestellung erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung unmittelbar nach dem Absenden durch eine E-Mail. Mit dieser E-Mail-Bestätigung ist der Kaufvertrag zustande gekommen.

Der Vertragsabschluss erfolgt in Deutscher Sprache.

 

Sonstige Fragen

Hast Du noch weitere Fragen, nimm bitte direkt mit uns Kontakt auf. Wir werden alle Fragen so schnell wie möglich beantworten.