L-Carnitin: Totgesagte (Mythen) leben länger!

L-Carnitin im Ausdauersport

Kraftsportler und Bodybuilder haben in jüngerer Vergangenheit nicht schlecht gestaunt, als eine totgesagte Substanz zu neuem „Leben“ erweckt wurde: L-Carnitin.
Carnitin ist eine vitaminähnliche Substanz, die vor allem in Fleisch enthalten ist. Für den menschlichen Organismus ist Carnitin unentbehrlich – allerdings kann der gesunde Organismus die erforderlichen Mengen selber synthetisieren, dies auch dann, wenn die Zufuhr durch die Nahrung fehlt (z. B. bei Veganern).

Weiterlesen

,

Isodrinks mit Aminosäuren, BCCA während der Belastung? Was ist dran an dem Hype?

Isodrinks mit Aminosäuren

Es ist hinreichend bekannt und wissenschaftlich gesichert, dass ein vernünftig konzipierter Isodrink die Ausdauerleistungsfähigkeit positiv beeinflusst. Und nicht nur das: solche Drinks schützen auch vor Krämpfen und gefährlicher Dehydrierung.

Richtig konzipiert bedeutet dabei vereinfacht, dass die optimale Menge und das optimale Verhältnis von Flüssigkeit, Kohlenhydrate und Elektrolyte während der Belastung aufgenommen wird.

Seit jüngerer Vergangenheit hört man immer wieder, dass diese Drinks durch die Zugabe von Protein oder bestimmten Aminosäuren (vor allem BCAA*) verbessert werden können. Diese Zugaben sollen – schenkt man der Werbung dafür Glauben – Ermüdungsprozesse aufhalten und die Regeneration nach der Belastung verbessern. Manche gehen sogar soweit zu behaupten, dass ein Isodrink ohne Aminosäuren unwirksam ist.

Was also ist dran an dem Hype um Aminosäuren im Isodrink während der Belastung?

Weiterlesen

Ist Sporternährung gesund? – Die Mär von der gesunden Ernährung

Gesunde Sporternährung

Für ambitionierte Sportler ist eines klar: die Ernährung spielt eine sehr zentrale Rolle, wenn es darum geht, seine maximale Leistung abzurufen oder zu verbessern.

Zur sportspezifischen Ernährung gehören auch hochkonzentrierte Nährstoffe, Nährstofflösungen und spezielle Sportlerdrinks mit definierten Zusammensetzungen.
Nicht selten fragen sich Athleten und manchmal auch deren Angehörige, ob eine solche sportspezifische Ernährung (noch) „gesund“ ist. Was also ist der Unterschied zwischen „Sporternährung“ und „gesunder Ernährung“?

Gibt es überhaupt einen Unterschied?

Weiterlesen